Suchen
ZURÜCK

Eurotherm-Solar Vakuumröhrenkollektoren

Ein Vakuumröhrenkollektor ist eine gute Wahl für jede Solarthermieanlage, da sie auch bei geringer Sonneneinstrahlung hervorragende Leistungswerte erreichen. Durch die rund angeordnete Absorberfläche in den Vakuumröhren, verschattet sich der Kollektor nicht selbst und kann so über einen längeren Zeitraum seine volle Fläche nutzen.

Eurotherm-Solar Vakuumröhrenkollektoren im Überblick

 

 

Die Eurotherm-Solar Vakuumröhrenkollektoren sind in insgesamt drei verschiedenen Ausführungen erhältlich:

Jeder der genannten Vakuumröhrenkollektoren ist in unterschiedlichen Größen erhältlich: Der Eurotherm-Solar Vakuumröhrenkollektor ist wahlweise mit 10 oder 20 Röhren verfügbar, der Eurotherm-Solar PRO dagegen mit wahlweise 10, 15, 20, 25 oder 30 Röhren. Der Eurotherm-Solar PRO CPC Vakuumröhrenkollektor verfügt im Gegensatzt zu den beiden anderen Modellen über Reflektoren, durch welche die Leistungswerte des Kollektors nochmal verbessert werden. Er ist in wahlweise mit 16, 20 oder 24 Röhren erhältlich.

 

 

Überzeugende Leistung - Top Preise

Sie überzeugen mit hervorragenden Leistungswerten und einfacher Installation. Dank der unterschiedlichen Größen lassen sich die Solarthermieanlagen individuell für die verfügbare planen und konzeptionieren. Wählen Sie jetzt ihren Favoriten aus unseren Vakuumröhrenkollektoren und lassen Sie sich Ihre Anlage zusammenstellen oder nutzen Sie unsere kostengünstigen Komplettpakete.

  Eurotherm-Solar Eurotherm-Solar PRO Eurotherm-Solar PRO CPC
20R 30R 10R 15R 20R 25R 30R 16R 20R 24R
Bruttokollektorfläche 3,1m2 4,55m2 1,61m2 2,35m2 3,1m2 3,84m2 4,58m2 3,43m2 4,28m2 5,12m2
Breite 1570mm 2300mm 810mm 1189mm 1564mm 1939mm 2314mm 1790mm 2230mm 2670mm
Länge 1980mm
Größe Heatpipe-Kopf 14mm 24mm 14mm

Im Komplettpaket mit BAFA-Förderung

 

Jeder der Eurotherm-Solar Vakuumröhrenkollektoren ist beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gelistet und entsprechend bafa-förderfähig. Die Höhe der Förderung hängt dabei von der Ausrichtung Ihrer Solarthermieanlage ab.

Für eine Anlage zur reinen Brauchwassererwärmung können Sie beispielsweise mindestens 500€ BAFA-Förderung erhalten. Bei einer Anlage zur Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung sind es im Vergleich mindestens 2000€ Förderung.

 

Komplettpaket Preis Förderung Gesamtaufwand
 
BW-5.400 4,58m2 Eurotherm-Solar PRO Röhrenkollektoren (30R)  mit 400l TWL SO Solarspeicher 2186,90€ - 500,-€ 1686,90€
 
BW-8.500 7,68m2 Eurotherm-Solar PRO Röhrenkollektoren (20R + 30R)  mit 500l TWL SO Solarspeicher 2855,-€ - 500,-€ 2355,-€
 
BWH-8.500 7,68m2 Eurotherm-Solar PRO Röhrenkollektoren (25R)  mit 500l TWL KER2 Hygienespeicher 3674,-€ - 2000,-€ 1674,-€
 
BWH-14.1000 13,742 Eurotherm-Solar PRO Röhrenkollektor (30R) mit 1000l TWL KER2 Hygienespeicher 4910,-€ - 2000,-€ 2910,-€
 
BWH-19.1000 18,322 Eurotherm-Solar PRO Röhrenkollektor (30R) mit 1000l TWL KER2 Hygienespeicher 5612,-€ - 2660,-€ 2952,-€
BAFA Förderung

Die Basisförderung des BAFA richtet sich in erster Linie an Bestandsimmobilien, doch auch für Neubauten können Solarthermen gefördert werden. Diese sogenannten Innovationsförderungen sind für Anlagen (20-100m2 Bruttokollektorfläche) sowohl zur Brauchwassererwärmung wie auch für Anlagen zur ergänzenden Heizungsunterstützung möglich. Der Umfang der Förderung orientiert sich hierbei an der Größe der Anlage.