✓  Ihr Solarprofi seit 2008  ✓  Tausende zufriedene Kunden  ✓  Solarshop mit Bestnote 

Solarsteuerungen | Solarregler | Solarstationen

 

Resol BX PlusResol DeltaSol BX Plus (mit 2xFKP und 3 x FRP Fühlern)

Sie suchen eine Solarsteuerung oder einen Solarregler? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir bieten Ihnen ein breites Sortiment an Steuerungen und Reglern, sodass sich auch für Ihre Anlage die richtige Solarsteuerung findet. Die Auswahl der richtigen Solarsteuerung ist zwar nicht immer einfach aber gerade bei komplexeren Solarthermie-Anlagen eine wichtige Entscheidung. Die ausgesuchte Steuerung muss das Hydraulikschema auch entsprechend umsetzen können, erst dann ist sie wirklich geeignet.

Die verschiedenen Steuerungen unterscheiden sich allerdings auch in ihren technischen Features von der Anlagen-Fernüberwachung über eine BUS Schnittstelle bis hin zu PWM Ausgängen und zahlreichen weitern Details. Bei Fragen zur Ausahl der passenden Steuerung für Ihre Anlage stehen wir Ihnen daher gern zur Verfügung.

 

 

Wie funktioniert ein Solarsteuerung bzw. ein Solarregler?

Eine Solarsteuerung bzw. ein Solarregler ist das elektronische Herz Ihrer Solarthermie-Anlage. Unsere Steuerungen dienen primär der Steuerung der solarthermischen Seite, jedoch können (je nach Solarregler) auch Heizungen, Schwimmbad(filter), Kamin angesteuert werden. Die Top-Modelle sind frei programmierbar und können als zentrale Steuereinheit Ihres gesamten Heiz- und Klimasystems dienen.

Die Grundfunktion einer jeden Solarsteuerung ist jedoch die einfache Temperaturdifferenzregelung, hier vergleicht sie die Temperatur am Kollektor mit der Ihres Speichers. Ist die Temperatur am Kollektor höhrer als im Speicher, schaltet die Solarsteuerung die Pumpe der Solarstation an und der Wärmeertrag wird am Kollektor abgeholt. Ist der Speicher warm und der Kollektor bietet eine geringere Wärme, schaltet die Pumpe ab. Diese einfachte Funktion ist in fast jedem Solarregler beinhaltet, er muss heutzutage allerdings weit mehr Funktion erfüllen. Die genauen Funktion der Steuerungen finden Sie in den jeweiligen Produktbeschreibungen.

Weitere Informationen

Genaue Informationen zu den Basis-  und Zusatzfunktionen unserer Steuerungen finden Sie auf der jeweiligen Produktseite oder nutzen Sie den folgenden Link um sich ein Überblick von den Funtionen zu verschaffen:

Unsere RESOL Solarregler im Überblick

Unsere STECA Solarregler im Überblick (Auswahl über Systeme)


Unsere STECA Solarregler im Überblick (Auswahl über Funktionen)


Fenster schließen
Solarsteuerungen | Solarregler | Solarstationen

 

Resol BX PlusResol DeltaSol BX Plus (mit 2xFKP und 3 x FRP Fühlern)

Sie suchen eine Solarsteuerung oder einen Solarregler? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir bieten Ihnen ein breites Sortiment an Steuerungen und Reglern, sodass sich auch für Ihre Anlage die richtige Solarsteuerung findet. Die Auswahl der richtigen Solarsteuerung ist zwar nicht immer einfach aber gerade bei komplexeren Solarthermie-Anlagen eine wichtige Entscheidung. Die ausgesuchte Steuerung muss das Hydraulikschema auch entsprechend umsetzen können, erst dann ist sie wirklich geeignet.

Die verschiedenen Steuerungen unterscheiden sich allerdings auch in ihren technischen Features von der Anlagen-Fernüberwachung über eine BUS Schnittstelle bis hin zu PWM Ausgängen und zahlreichen weitern Details. Bei Fragen zur Ausahl der passenden Steuerung für Ihre Anlage stehen wir Ihnen daher gern zur Verfügung.

 

 

Wie funktioniert ein Solarsteuerung bzw. ein Solarregler?

Eine Solarsteuerung bzw. ein Solarregler ist das elektronische Herz Ihrer Solarthermie-Anlage. Unsere Steuerungen dienen primär der Steuerung der solarthermischen Seite, jedoch können (je nach Solarregler) auch Heizungen, Schwimmbad(filter), Kamin angesteuert werden. Die Top-Modelle sind frei programmierbar und können als zentrale Steuereinheit Ihres gesamten Heiz- und Klimasystems dienen.

Die Grundfunktion einer jeden Solarsteuerung ist jedoch die einfache Temperaturdifferenzregelung, hier vergleicht sie die Temperatur am Kollektor mit der Ihres Speichers. Ist die Temperatur am Kollektor höhrer als im Speicher, schaltet die Solarsteuerung die Pumpe der Solarstation an und der Wärmeertrag wird am Kollektor abgeholt. Ist der Speicher warm und der Kollektor bietet eine geringere Wärme, schaltet die Pumpe ab. Diese einfachte Funktion ist in fast jedem Solarregler beinhaltet, er muss heutzutage allerdings weit mehr Funktion erfüllen. Die genauen Funktion der Steuerungen finden Sie in den jeweiligen Produktbeschreibungen.

Weitere Informationen

Genaue Informationen zu den Basis-  und Zusatzfunktionen unserer Steuerungen finden Sie auf der jeweiligen Produktseite oder nutzen Sie den folgenden Link um sich ein Überblick von den Funtionen zu verschaffen:

Unsere RESOL Solarregler im Überblick

Unsere STECA Solarregler im Überblick (Auswahl über Systeme)


Unsere STECA Solarregler im Überblick (Auswahl über Funktionen)


Mehr erfahren »
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 16
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Resol Wärmemengenzähler WMZ Plus – Komplettpaket (inkl. 2 x FRP30 und Volumenmessteil V40-15)
Resol Wärmemengenzähler WMZ Plus – Komplettpaket (inkl. 2 x FRP30 und Volumenmessteil V40-15)
Resol Wärmemengenzähler WMZ Plus – Komplettpaket (inkl. 2 x FRP30 und Volumenmessteil V40-15) Universeller Wärmemengenzähler für Solar-, Heiz- und Kühlsysteme. Grafik-Display zur Anzeige von Vor- und Rücklauftemperatur, Wärmemenge, Volumenstrom und Sensordefekten (stromausfallsichere Speicherung der Bilanzwerte). Geeignet für Systeme mit Wasser und Wasser-Glykol-Gemischen, einstellbar (Wasser, Propylenglykol, Ethylenglykol, Tyfocor LS). Vorteile • Messung von Wärme- und Kälteenergie - einzeln oder kombiniert • Zwei unabhängige Wärmemengenzähler • Inbetriebnahmemenü für eine einfache Erstkonfiguration • Einstellbare Umrechnung in alternative Einheiten (€, kg CO2, m³ Gas etc.) • Inkl. 2x FRP30, 1x V40 Volumenmessteil Technische Daten Wärmemengenzähler WMZ Plus Eingänge: 4 Temperatursensoren Pt1000, 2 Impulseingänge (einstellbar), 2 4-20-mA-Eingänge (umschaltbar auf 0-10 V), 2 analoge Grundfos Direct Sensors™ (VFS) Ausgänge: 2 S0-Ausgänge Versorgung: 100 – 240 V~ (50 – 60 Hz)...
315,00 € *
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX - ErP-8-Paket (inkl. 1x FKP23, 1x FRP6, 1x RCP12, 2x FRP6)
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX - ErP-8-Paket (inkl. 1x FKP23, 1x FRP6, 1x RCP12, 2x FRP6)
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX - ErP-8-Paket (inkl. 1x FKP23, 1x FRP6, 1x RCP12, 2x FRP6) Der DeltaTherm HC MAX kann die Regelung von bis zu 4 witterungsgeführten Heizkreisen, die Brauchwasserladung und deren Nachheizanforderung übernehmen. Brauchwasser-Zusatzfunktionen wie Zirkulation und thermische Desinfektion sowie die effiziente Einbindung weiterer Heizquellen sind möglich. Mit Erweiterungsmodulen können weitere Heizkreise geregelt werden. Durch die flexiblen Einsatz- und Erweiterungsmöglichkeiten ist er ideal auch für größere Objekte wie Mehrfamilienhäuser, Wohnheime oder Gewerbebetriebe. Vorteile • Bis zu 5 Erweiterungsmodule über RESOL VBus anschließbar (insgesamt 45 Sensoren und 39 Relais), bis zu 7 witterungsgeführte Heizkreise • 2 Eingänge für digitale Grundfos Direct Sensors • 2 Eingänge für analoge Grundfos Direct Sensors • Funktion zur Estrich-Trocknung • Datenaufzeichnung, -sicherung, Firmware-Updates und einfache Datenübertragung vorbereiteter Einstellungen...
684,00 € *
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX - ErP-6-Paket (inkl. 1x FAP13, 1x RCP12, 1x FKP23, 1x FRP6)
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX - ErP-6-Paket (inkl. 1x FAP13, 1x RCP12, 1x FKP23, 1x FRP6)
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX - ErP-6-Paket (inkl. 1x FAP13, 1x RCP12, 1x FKP23, 1x FRP6) Der DeltaTherm HC MAX kann die Regelung von bis zu 4 witterungsgeführten Heizkreisen, die Brauchwasserladung und deren Nachheizanforderung übernehmen. Brauchwasser-Zusatzfunktionen wie Zirkulation und thermische Desinfektion sowie die effiziente Einbindung weiterer Heizquellen sind möglich. Mit Erweiterungsmodulen können weitere Heizkreise geregelt werden. Durch die flexiblen Einsatz- und Erweiterungsmöglichkeiten ist er ideal auch für größere Objekte wie Mehrfamilienhäuser, Wohnheime oder Gewerbebetriebe. Vorteile • Bis zu 5 Erweiterungsmodule über RESOL VBus anschließbar (insgesamt 45 Sensoren und 39 Relais), bis zu 7 witterungsgeführte Heizkreise • 2 Eingänge für digitale Grundfos Direct Sensors • 2 Eingänge für analoge Grundfos Direct Sensors • Funktion zur Estrich-Trocknung • Datenaufzeichnung, -sicherung, Firmware-Updates und einfache Datenübertragung vorbereiteter Einstellungen...
644,00 € *
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX (inkl. 1 x FAP13, 1 x FKP23, 3 x FRP6)
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX (inkl. 1 x FAP13, 1 x FKP23, 3 x FRP6)
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX (inkl. 1 x FAP13, 1 x FKP23, 3 x FRP6) Der DeltaTherm HC MAX kann die Regelung von bis zu 4 witterungsgeführten Heizkreisen, die Brauchwasserladung und deren Nachheizanforderung übernehmen. Brauchwasser-Zusatzfunktionen wie Zirkulation und thermische Desinfektion sowie die effiziente Einbindung weiterer Heizquellen sind möglich. Mit Erweiterungsmodulen können weitere Heizkreise geregelt werden. Durch die flexiblen Einsatz- und Erweiterungsmöglichkeiten ist er ideal auch für größere Objekte wie Mehrfamilienhäuser, Wohnheime oder Gewerbebetriebe. Vorteile • Bis zu 5 Erweiterungsmodule über RESOL VBus anschließbar (insgesamt 45 Sensoren und 39 Relais), bis zu 7 witterungsgeführte Heizkreise • 2 Eingänge für digitale Grundfos Direct Sensors • 2 Eingänge für analoge Grundfos Direct Sensors • Funktion zur Estrich-Trocknung • Datenaufzeichnung, -sicherung, Firmware-Updates und einfache Datenübertragung vorbereiteter Einstellungen über SD-Karte •...
602,00 € *
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX (ohne Fühler)
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX (ohne Fühler)
Resol Heizungsregler DeltaTherm HC MAX (ohne Fühler) Der DeltaTherm HC MAX kann die Regelung von bis zu 4 witterungsgeführten Heizkreisen, die Brauchwasserladung und deren Nachheizanforderung übernehmen. Brauchwasser-Zusatzfunktionen wie Zirkulation und thermische Desinfektion sowie die effiziente Einbindung weiterer Heizquellen sind möglich. Mit Erweiterungsmodulen können weitere Heizkreise geregelt werden. Durch die flexiblen Einsatz- und Erweiterungsmöglichkeiten ist er ideal auch für größere Objekte wie Mehrfamilienhäuser, Wohnheime oder Gewerbebetriebe. Vorteile • Bis zu 5 Erweiterungsmodule über RESOL VBus anschließbar (insgesamt 45 Sensoren und 39 Relais), bis zu 7 witterungsgeführte Heizkreise • 2 Eingänge für digitale Grundfos Direct Sensors • 2 Eingänge für analoge Grundfos Direct Sensors • Funktion zur Estrich-Trocknung • Datenaufzeichnung, -sicherung, Firmware-Updates und einfache Datenübertragung vorbereiteter Einstellungen über SD-Karte • Kühlung über den Heizkreis mit...
540,00 € *
RTL Multibox Rücklauftemperaturbegrenzer Regelbox Rücklaufbegrenzer ER-RTL
RTL Multibox Rücklauftemperaturbegrenzer Regelbox Rücklaufbegrenzer ER-RTL
RTL Multibox / Regelbox ER-RTL In Kombination von Radiator- und Flächenheizung wird die Regelbox zur rücklauftemperaturabhängigen Regelung der Flächenheizung eingesetzt. Die Multibox besteht aus Wandeinbaukasten mit vormontiertem RTL-Ventilblock mit außenliegendem RTL-Kopf, Bauschutzabdeckung, Entlüftungsventil und Wandabschlussblende. Technische Daten Ventilblock mit 3/4" AG (Eurokonus) für rohrseitigen Anschluss mittels Klemmverschraubung Unterputz Wandbox Wandabdeckung aus Kunststoff Bauschutzkappe aus EPS Mit RTL-Kopf Maße (B x H x T): 152 x 172 x 58 mm Montage Wandeinbaukasten mit Öffnung nach unten in die Wand einsetzen und befestigen. Es ist darauf zu achten, dass der Wandeinbaukasten um die vorgesehene Putzstärke vorsteht und mit der Wasserwaage ausgerichtet ist. Die Rohrleitung mittels Klemmverschraubung spannungsfrei anschließen. Nach Fertigstellung der Bauarbeiten die Schutzabdeckung entfernen, RTL-Knopf aufschrauben und Wandabschlussblende montieren.
95,00 € *
Thermoelektrischer Stellantrieb NC 24V - stromlos geschlossen - Heizung Fussboden
Thermoelektrischer Stellantrieb NC 24V - stromlos geschlossen - Heizung Fussboden
Thermoelektrischer Stellantrieb NC 24V (stromlos geschlossen) Der thermoelektrische Stellantrieb dient zum Öffnen und Schließen von Ventilen an Heizkreisverteilern / Systemverteilern von Flächenheiz- oder Flächenkühlsystemen. Der Stellantrieb ist ideal für die energieeffiziente Einzelraumregelung in der Haustechnik oder der Gebäudeautomation. Technische Daten Inklusive VA 80 Montagelage: 360° Funktion: FIRST OPEN Betriebsspannung: 24 V~ Anschlussgewinde: M30 x 1,5 Schutzart: IP 54 Schutzklasse: 2 Betriebsleistung: 1W Anschlussleitung: 1m
11,90 € * 28,21 € *
Thermoelektrischer Stellantrieb NC 230V - stromlos geschlossen - Heizung Fussboden
Thermoelektrischer Stellantrieb NC 230V - stromlos geschlossen - Heizung Fussboden
Thermoelektrischer Stellantrieb NC 230V (stromlos geschlossen) Der thermoelektrische Stellantrieb dient zum Öffnen und Schließen von Ventilen an Heizkreisverteilern / Systemverteilern von Flächenheiz- oder Flächenkühlsystemen. Der Stellantrieb ist ideal für die energieeffiziente Einzelraumregelung in der Haustechnik oder der Gebäudeautomation. Technische Daten Inklusive VA 80 Montagelage: 360° Funktion: FIRST OPEN Betriebsspannung: 230 V~ Anschlussgewinde: M30 x 1,5 Schutzart: IP 54 Schutzklasse: 2 Betriebsleistung: 1W Anschlussleitung: 1m
11,90 € * 27,70 € *
Festwertregelset mit HE-Pumpe Wilo Yonos Pumpengruppe Fußbodenheizung
Festwertregelset mit HE-Pumpe Wilo Yonos Pumpengruppe Fußbodenheizung
Festwertregelset für Heizkreisverteiler mit Wilo Yonos Para Regelstation mit Hocheffizienspumpe zur Verwendung in Anlagen mit niedriger/hoher Vorlauftemperatur. Mit dem Festwertregelset wird eine Niedertemperatur-Flächenheizung an bestehende Hochtemperatur-Anlagen angeschlossen. Beide Heizkreis werden durch einen gemeinsamen Strang versorgt. Technische Daten Selbstregulierende Wilo Pumpe Verteiler-Anschluss-Set 2 x 1" Messing Festwertregelverteiler mit maximierten Querschnitt und integriertem Thermometern Kessel-Vorlauf-seitiges 3/4" IG Thermostatventil mit Flüssigkeitsfühler Kessel-Rücklauf-seitiges 3/4" IG Regulierventil Rücklauf-seitiges Rückschlagventil zur Sperrung und Wärmerückführung in den Fussboden-Kreislauf Nennmaße (H/B/T): 355 x 282 x 95 mm
450,00 € *
Wärmemengenzähler Einbauset senkrecht WMZ Einbausatz Heizung
Wärmemengenzähler Einbauset senkrecht WMZ Einbausatz Heizung
Wärmemengenzähler WMZ Einbausatz - senkrechter Einbau zum Verteiler Geeignet für Wärmemengenzähler 3/4" - 110 mm & 1" - 130 mm Technische Daten Kugelhahn 1" - Mit Anschluss M10 x 1 - Für kurze direkt eintauchende Fühler nach EN1434 Zulässige Betriebstemperatur: -10 °C ... +90 °C Zulässige Umgebungstemperatur: -10 °C ... +40 °C Max. Betriebsdruck: 6 bar Max. Prüfdruck: 10 bar Gehäuse: Messing MS58
56,00 € *
Wärmemengenzähler Einbauset waagrecht WMZ Einbausatz Heizung
Wärmemengenzähler Einbauset waagrecht WMZ Einbausatz Heizung
Wärmemengenzähler WMZ Einbausatz - waagrechter Einbau zum Verteiler Geeignet für Wärmemengenzähler 3/4" - 110 mm & 1" - 130 mm Technische Daten Kugelhahn 1" - Mit Anschluss M10 x 1 - Für kurze direkt eintauchende Fühler nach EN1434 Zulässige Betriebstemperatur: -10 °C ... +90 °C Zulässige Umgebungstemperatur: -10 °C ... +40 °C Max. Betriebsdruck: 6 bar Max. Prüfdruck: 10 bar Gehäuse: Messing MS58
58,00 € *
Rohrabschneider Tube Cutter für Rohre 3-45mm Rohrschneider mit Ersatzrädchen
Rohrabschneider Tube Cutter für Rohre 3-45mm Rohrschneider mit Ersatzrädchen
Rohrabschneider für Rohre 3-45 mm Zum Schneiden von Kupfer-, Messing-, Aluminium und dünnwandiger Stahlrohre. Körper und Drehknauf aus Zink-Druckguss mit 2 Schneiderädchen 19x5 mm. 1 x Rädchen montiert und 1 Ersatzrädchen im Drehknauf - Einfaches Wechselsystem ohne Werkzeug - Mit 4 Führungsrollen aus Edelstahl für einen optimalen Halt des Rohres beim Schneiden. Mit integrierter Entrgraterklinge. Vorteile Körper & Drehknauf aus Zink-Druckguss 4 Führungsrollen für optimalen Halt Integrierte Entgraterklinge Ersatzschneidrad im Griff
35,00 € *
2 von 16
Zuletzt angesehen